Forschungsbereich Ökologische Bautechnologien

Fortschritt

„MehrGrüneSchulen“ ist Siegerprojekt beim Sustainability Award 2022

Am 13. Juni wurden die Sustainability Awards im Technischen Museum Wien verliehen: Für die TUW erreichte das Projekt „MehrGrüneSchulen“ unter der Leitung von Prof. Azra Korjenic einen ersten Platz, das Forschungsprojekt PhotoSomes errang einen dritten, und das Umweltingenieurstudium einen zweiten Platz.

 

 

 

Öffentliche Präsentation des Forschungsprojektes am 9. Juni

Am 9. Juni 2021 fand im Innenhof des Camillo Sitte Bautechnikums die Eröffnung der Forschungsfassade statt. Dabei wurde das Forschungsprojekt präsentiert und ein Einblick in die bisherigen Ergebnisse des Projektes geboten. Unter anderem wurden die – von Schüler*innen des Camillo Sitte Bautechnikums und der HBLFA Gartenbau Schönbrunn gemeinsam erstellten – Low-Cost-Begrünungssysteme vorgestellt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation konnten wir leider nur einer begrenzten Anzahl an Personen die Teilnahme vor Ort ermöglichen. Weitere Interessenten konnten die Live-Übertragung der Veranstaltung. via Youtube verfolgen.

Begrünter Stadtspaziergang

Zur Einführung der Schüler*innen der beteiligten Klassen des Camillo Sitte Bautechnikum sowie der HBLFA Gartenbau Schönbrunn in die Thematik der Gebäudebegrünung wurde ein Stadtspaziergang zu einigen beispielhaften Anwendungen von Fassadenbegrünungen in Wien vorbereitet, den die Schüler*innen selbstständig durchgeführt haben.

 

 

Studentische Arbeiten

Im Rahmen des Forschungsprojektes MehrGrüneSchulen wurden und werden zahlreiche Diplomarbeiten verfasst, die einen wesentlichen Beitrag zum Projektfortschritt leisten:

• Akantisz Laurin: Begrünung in Innenräumen. Systementwurf und seine Auswirkungen auf Raumlufttemperatur und –feuchtigkeit (abgeschlossen)

• Marisavljevic Marko: Begrünung in Innenräumen: Systementwurf und seine Auswirkungen auf CO₂-Konzentration (in Arbeit)

• Sofric Renata: Lebenszyklus von Fassadenbegrünungssystemen als Grundlage für die Berechnung der Lebenszykluskosten (abgeschlossen)

• Sesar Lisa: Biokunststoffe für die Anwendung in/an Fassadenbegrünungssystemen (in Arbeit)

• Veit Hannes: Machbarkeitsanalyse und Finanzierungsszenarien für Begrünte Systeme (in Arbeit)

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Smart Cities Demo – Living Urban Innovation 2019“ durchgeführt.

Das Projekt wird zusätzlich von der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) unterstützt.