Forschungsbereich Ökologische Bautechnologien

Diplom-/Masterarbeitsthemen

EmailKorjenic A.

PDFDiplomarbeit - Forschungsschwerpunkt Gebäudebegrünung

Durch städtisches Wachstum werden immer mehr Grün- und Freiflächen weichen müssen. Gebäudebegrünungen bieten eine vielversprechende Alternative, um mehr Grün in Städten zu realisieren und können einen Beitrag zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung leisten. Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurden bereits im Jahr 2015 in und an einer Wiener Schule unterschiedliche Begrünungsmaßnahmen im Innen- sowie Außenraum sowie am Dach eine Kombination aus Begrünung und Photovoltaik umgesetzt. Seit Projektbeginn werden Messdaten mittels installierter Sensoren erhoben. Zu den geloggten Parametern zählen unter anderem die Luftfeuchtigkeit, die Luft- und Oberflächentemperatur, der Wärmestrom sowie die CO2-Konzentration. Außerdem liegen Messdaten zur Nachhallzeit, zu Schimmelsporen und Staubkonzentrationen vor. Auf Basis dieser erhobenen Daten konnten bereits wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden. Dank der fortlaufenden Messdatenerhebung sind jedoch weitaus mehr Daten vorhanden, als in bisherige Auswertungen miteinbezogen werden konnten. Diese Diplomarbeit beschäftigt sich daher mit tiefergehender Messdatenanalyse einzelner Parameter sowie insbesondere möglicher Wechselwirkungen dieser mit dem Ziel weitere spezifizierte Aussagen über die Auswirkungen von Gebäudebegrünung treffen zu können. Fundierte Kenntnisse in Programmen zur Datenauswertung z.B. MS Excel sowie bzgl. bauphysikalischer Zusammenhänge und großes Interesse an Messdatenauswertung sind zur Bearbeitung dieser Diplomarbeit erforderlich.

Informationen

Ein Thema für eine Diplomarbeit ist eng an die Forschungsaufgaben des Forschungsbereiches Ökologische Bautechnologien gebunden. Regelmäßig werden auf Grund neuer Entwicklungen Themen mit interessanten und praxisbezogenen Inhalten angeboten.

Die Bearbeitungsdauer richtet sich wesentlich nach dem zum bearbeitenden Inhalt, wobei selbstverständlich die aktuelle Studienordnung bzw. die darin angegebene Bearbeitungsdauer eingehalten wird.

BEGINN DER BEARBEITUNG IST JEDERZEIT MÖGLICH!

Für nähere Informationen bitten wir Sie, auch am Forschungsbereich Ökologische Bautechnologien nachzufragen bzw. Interessenten melden sich bitte bei

Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. techn. KORJENIC Azra

Dipl. -Ing. Henriette Fischer BSc

Baumeister Dipl. -Ing. Florian Teichmann BSc